Aktuelles

Profil

 
 

Unsere Leistungen

 

Generalplanung

Städtebau, Architekten- und Ingenieurleistungen aus einer Hand

kom.unit

Entwurf, Gestaltung und Realisierung neuer Arbeitswelten

Städtebau

von der Konzeption bis zur Erlangung des Baurechts

Objektplanung

Verwaltungsbau, Wohnungsbau, Industriebau, Sportstätten, Sonderbauten

Beratung

bei Entwicklungs-, Investitions- und Nutzungsentscheidungen

Konversion

Modernisierung und Revitalisierung historischer Bausubstanz

Energie

Betriebs- und Nebenkostenoptimierung

 

Unser Management

 

CLAUS FISCHER

CLAUS FISCHER

GESCHÄFTSFÜHRER

Geboren 1971 in Viernheim

Bis 1998 Studium der Architektur in Köln und im Tessin/CH

Danach Mitarbeit im Architekturbüro Koch, Düsseldorf

Seit 1999 Partner im Büro Fischer Architekten

2001 Berufung in den BDA und gif e.v., Östrich-Winkel

Er studierte von 2004 bis 2007 berufsbegleitend Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Bergakademie Freiberg.

Von 2003 bis 2013 hatte er einen Lehrauftrag für Immobilienwirtschaft an der Dualen Hochschule Mannheim inne.

Seit 2007 ist er alleiniger geschäftsführender Gesellschafter der Fischer Architekten GmbH.

JÜRGEN BÜSCHER

JÜRGEN BÜSCHER

GESCHÄFTSFÜHRER UND BÜROLEITER KÖLN

Geboren 1961 in Ebstorf, Kreis Uelzen

Studium an der FH Hamburg und Münster im Fachbereich Bauingenieurwesen und Architektur

Danach Mitarbeit im Büro L + O Hamburg

Seit 1989 Büro Gruppe MDK Köln/Dresden, Büroleitung Dresden/Bernburg

Seit 2002 Partner im Büro Fischer Architekten Mannheim–Köln

 

 

 

 

 

 

BIRGIT HAUCK

BIRGIT HAUCK

PROKURISTIN

Geboren 1967 in Ludwigshafen am Rhein

Bürokauffrau

20 Jahre in einem Finanzdienstleistungsunternehmen

Seit 2012 Prokuristin der Fischer Architekten GmbH

JOHANNES FOKKEN

JOHANNES FOKKEN

BÜROLEITER MANNHEIM

Geboren 1969 in Leer

Bis 1998 Studium der Architektur in Hannover und an der University of Cape Town

Danach Mitarbeit im Architekturbüro Koch Panse Architekten, Hannover und Zumtobel Staff, Hannover

Seit 2003 im Büro Fischer Architekten

Seit 2008 Büroleiter im Büro Fischer Architekten Mannheim

Seit 2016 Lehrbeauftragter im Fach Konstruieren mit Schwerpunkt Technischer Ausbau und Nachhaltiges Bauen an der UAS Frankfurt.

DOMINIK WIRTGEN

DOMINIK WIRTGEN

BÜROLEITER MANNHEIM

Geboren 1971 in Neuwied

Bis 1998 Studium der Architektur in Köln und im Tessin, Schweiz

Danach Projektleiter im Architekturbüro Karsten in Köln

Seit 2001 im Büro Fischer Architekten

Seit 2008 Büroleiter im Büro Fischer Architekten Mannheim

Seit 2009 Lehrbeauftragter im Fach Konstruieren mit Schwerpunkt Betonkonstruktionen an der UAS Frankfurt

Seit 2016 Vertretungsprofessur im Fach Baukonstruktion an der UAS Frankfurt

TATJANA KEIL

TATJANA KEIL

BÜROLEITERIN BERLIN

Geboren 1973 in Wiesbaden

Bis 2007 Studium der Architektur an der TU-Darmstadt

Seit 2006 im Büro Fischer Architekten Mannheim

Seit 2012 Büroleiterin im Büro Fischer Architekten Berlin

Aktuelle Job-Angebote an unseren deutschen Standorten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Projekte

Wohnquartier Mannheim Baufeld C4.3 / C4.5

Wohnquartier Mannheim Baufeld B2.4

Wohnquartier Mannheim Baufeld B1.1 C4.4 / C4.6

Hochbauliches Gutachterverfahren, Frankfurt / M Finalist

Realisierungswettbewerb, Konstanz

Wohn- und Geschäftsquartier, Essen

1. Preis Mehrfachbeauftragung, Heidelberg

interdisziplinäres Kunstprojekt

Städtebauliches Werkstattverfahren, Berlin

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

2. Preis nicht offener städtebaulicher Wettbewerb

2. Preis; Nicht offener interdisziplinärer Wettbewerb »Baufeld 3.2 Lincoln-Siedlung« Darmstadt

1. Preis Mehrfachbeauftragung, Ludwigshafen am Rhein

Finalist, Gutachterverfahren, Düsseldorf

Bürogebäude - Entwicklung eines Geschäftsareals, Frankfurt am Main

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Labor- und Bürogebäude im Passivhausstandard, Heidelberg

nichtoffener Planungswettbewerb, Mannheim

Investoren- und Planungswettbewerb, Konstanz

Investorenauswahlverfahren, Heilbronn

städtebaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb, Hamburg - Ottensen

Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb mit anschließender Mehrfachbeauftragung 1. Rang freiraumplanerischer Teil

integrales Projekt, Mannheim

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Bürogebäude Mannheim – Neuostheim

Investorenauswahlverfahren mit städte- und hochbaulicher Studie

Anerkennung im offenen städtebaulichen und freiraumplanerischen Ideenwettbewerb nach RPW 2013

Anerkennung im einstufigen nicht offenen städtebaulichen Realisierungswettbewerb

4. Rang Mehrfachbeauftragung

Offener Investorenwettbewerb

2.Preis im einstufigen, offenen Investoren- und Planungswettbewerb

zweiphasiges Planungsgutachten

1. Platz im Ideenwettbewerb

1. Preis Mehrfachbeauftragung Mannheim-Rheinau

Wohnen im Park

Umbau eines Umspannwerks in eine Eventlocation

Wohnquartier in Heidelberg-Bahnstadt

Wohnquartier auf der Hafeninsel in Offenbach

Bürogebäude als Teil eines Ensembles in Mannheim-Neuostheim

Quartier mit vier verschiedenen Wohnformen

Labor- und Bürogebäude im Passivhausstandard

Bürogebäude mit zweigeschossigen Betonsandwichelementen

Bürogebäude

Kölner Stadtquartier mit Wohnen, Gewerbe, Hotel, Shopping und Theater

Umbau und Sanierung von 3 Studentenwohnheimen

Produktionshalle mit Bürokomplex

Fünfgeschossiges Wohnhaus an Rheinuferpromenade

Hotel, Büro, Handels- und Ausstellungsfläche in Dubai Silicon Oasis

Energetische Sanierung von 3 Wohngebäuden

Umbau Büro- und Geschäftshaus

Bürogebäude mit dreidimensionalem Flechtwerk

Revitalisierung und Aufstockung eines Geschäftsgebäudes

Bürohaus & Wohnhaus

Bürogebäude mit Schuppen

Wettbewerb: Büro- und Geschäftshaus in Stuttgart

2. Platz im städtebaulichen Realisierungswettbewerb

Fassadensanierung Wohnanlage

Wohngebäude als reiner Holzbau

Neubau eines hochwertigen Wohnquartiers mit 107 Wohneinheiten

Umbau des ehem. Arbeitsamtes zum Landgericht Mannheim

Büro- und Geschäftshaus

Umbau und Revitalisierung eines Bürogebäudes

Wohngebäude in Mannheimer Villenviertel am Luisenpark

Umbau und Erweiterung einer Schreinerei, Neubau eines Wohnhauses mit Atelier

3. Platz im Realisierungswettbewerb

Investorenwettbewerb: Sporthalle am Herzogenriedpark

auf dem Dach des Fina-Parkhauses

Umbau und Erweiterung einer Gewerbehalle mit Bürogebäude

6. Platz im internationalen Investorenwettbewerb

2. Platz im Investorenwettbewerb

BÜROGEBÄUDE mit schwebender Bibliothek

Neubau eines Schulgebäudes mit Unterrichts- und Verwaltungsräumen nebst angegliedertem Übungsparcour

Neubau einer Wohn- und Arbeitsstätte für junge Menschen mit Körperbehinderungen

Erstes Bürogebäude eines Ensembles in Mannheim-Neuostheim

Städtebauliches Konzept für Technologiestandort am City-Airport Mannheim-Neuostheim

3.Preis im nicht offenen Realisierungswettbewerb

Fassaden- und Treppenhaussanierung

Erweiterung der Hauptverwaltung der Südzucker AG

Wohnhochhaus, München

4. Preis eingeladener Planungswettbewerb

Wohnhaus in Viernheim

Technologie

 

Forschung + Entwicklung

Seit mehreren Jahren entwickeln Fischer Architekten gemeinsam mit verschieden Instituten, Hochschulen und Partnern aus der Industrie energieeffiziente oder ressourcenschonende Materialien, Bautechniken und Konstruktionsmethoden. Ziel ist es, unseren Bauherren die neuesten und innovativsten Lösungen anbieten zu können und gleichzeitig eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung aktiv anzunehmen. Alle Projekte setzen sich mit den Themen ’Hülle’ und oder ’Tragwerk’ auseinander. Die Entwicklung neuer Baukonstruktionen erfordern auch die Reaktion des Architekten – welche neuen Möglichkeiten auch des Ausdrucks bieten bzw. erfordert eine neue Technologie.

„Textil Sandwich“

Realisierung des weltweit ersten Bürogebäudes in Textilbeton-Sandwichbauweise. Bei dieser Technik wird nicht nur die Außenschale sondern auch die gesamte Verankerung statt aus Stahl mit tragender nicht-korrodierenden Glasfaserbewehrung, einer sogenannten Textilbewehrung ausgeführt. Diese Fertigungstechnik bietet nicht nur extrem schlanke Konstruktionsquerschnitte, sondern erfolgt komplett wärmebrückenfrei.

Fachlicher Beitrag:
Projektleitung, Konzeption der Fassade, Mitwirkung bei der bauaufsichtlichen Zulassung der Elemente, baurechtliche Bewertung, Fertigungs- und Baubetreuung.

Fischer Architekten GmbH in Zusammenarbeit mit Dreßler Bau GmbH, basierend auf dem Bewehrungssystem des Herstellers Solidian. Die Zusammenarbeit der Projektbeteiligten wird derzeit bei zwei weiteren Projekten intensiviert und die Bautechnik gemeinsam weiterentwickelt.

„R_Beton“

Planung und Verwirklichung des Tragwerks des Hauses Eastsite VIII in R-Beton. Die Verwendung von R(ecycling)-Beton bedeutet die Verwendung von rezyklierten Baustoffabfällen anstelle des Verbrauchs natürlicher Zuschlagstoffe bei der Betonherstellung. Der Innovative Ansatz bei diesem Projekt war die Herstellung höherwertiger Betonfestigkeitsklassen aus R-Beton unter Erwirkung der bauaufsichtlichen Zustimmung im Einzelfall.

Fachlicher Beitrag:
Projektleitung, Mitwirkung bei der bauaufsichtlichen Zulassung, Baubetreuung,

Fischer Architekten GmbH in Zusammenarbeit mit TBS Rhein-Neckar GmbH & Co. KG und ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

„Passiv-Sandwich“

Betonsandwichelementes in Passivhausstandard
Basierend auf dem Wärmebrücken-Berechnungsverfahren für Sandwichkonstruktionen von Dr.-Ing. G. Hellinger wurde erstmals eine Betonsandwichfassade auf Passivniveau für das Gebäude Eastsite V konzipiert.

Fachlicher Beitrag:
Projektleitung, Konzeption, technische Entwicklung und Realisierung als Mock-Up

Fischer Architekten GmbH und Bauphysik Brand in Zusammenarbeit mit Dreßler Bau GmbH

„Strawtec®“

Wandelemente mit thermisch gebundenem Kern aus Weizenstroh ohne Zusatz von Bindemitteln, ummantelt mit einer rezyklierten Kartonage,
Die bereits seit den 1950er Jahren bekannte Bautechnik wird für die Industrielle Produktion weiterentwickelt und auf moderne Anwendungsformen geprüft und angepaßt.
Hierzu wurden diverse Anwendungsformen mittels Versuchflächen, Demonstrationsbaukörpern bis hin Testgebäude mit umfangreichen bautechnischen, statischen und bauphysikalischen Versuchsreihen überprüft. Im Zuge der Projektverlaufes enstand ein Versuchprojekt in Form des städtischen Siedlungsprojekt Akumunigo, vollständig als Strohkonstruktion in Kigali/ Ruanda. (in Zusammenarbeit mit Peter Rich Architects, Johannesburg):

Fachlicher Beitrag:
Anwendungsberatung und praktische Umsetzung an Test-flächen und Entwicklung, Planung und Realisierung eines Versuchsgebäudes,

Stockwerk GmbH im Auftrag von STRAWTEC Group AG, unter Mitwirkung von Prof. Dr. Techen UAS Frankfurt am Main, gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

„WamaFat“ 

Entwicklung eines Integrierten Fassadenelementes für Alt- und Neubau, Fassadenelement mit aktiven Energiemanagementsystem: Automatische Schaltung zwischen Wärmegewinn und Wärmeabgabe je nach aktuellen Außenbedingungen. Es wurden zwei Elemente entwickelt, mit einem max. schaltbaren U_Wert 0.7-2.1 W/m²K:

A_ hinterlüftetes Fassadendämmelement auf Aerogelbasis
mittels mechanischem Klappensystem

B_ Transparentes Fassadenelement auf dem Prinzip der
geschlossenen Konvektion

Fachlicher Beitrag:
Konzeption und Beratung technische Entwicklung und Planung Realisierung einer Prototypfassade.

Stockwerk GmbH Mannheim in der Projektgemeinschaft der Forschungsgruppe für Energieoptimiertes Bauen gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

Referenzen

BAU_webPolis_kleinbouwfonds_kleinthe_carlyte_group_klein
logo_skylabs_heidelberg_bahnstadt_kleinredevco_kleinfay_kleinING_Real_Estate_klein
deutsche_wohnwerte_kleinstudentenwerk_mannheim_kleinMVV_Energie_kleinardeco_group_klein
dubai_silicon_oasis_authority_kleinFOM_Real_Estate_kleinsparkasse_kleinstadt_mannheim_klein
deutsche_bank_kleinBaden_Wuerrtemberg_kleinfreudenberg_kleinfitness_park_pfitzenmeier_klein
Hochtief_kleinHanse_Merkur_Versicherungsgruppe_kleinrewe_klein

Awards

 

 

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Auszeichnung Guter Bauten 2002
Designpreis der Bundesrepublik DeutschlandFocus_Siegel_fischer_architekten

Kontakt

Fischer Architekten GmbH
Architektur und Stadtplanung BDA
Richard-Wagner-Straße 1
68165 Mannheim

Fon: +49 621 – 396 93-0
Fax: +49 621 – 396 93-99
mail: mannheim(at)werkstadt.com

Fischer Architekten GmbH
Architektur und Stadtplanung BDA
Marzellenstraße 43 a
50668 Köln

Fon: +49 221 – 1305654-0
Fax: +49 221 – 1305654-11
mail: koeln(at)werkstadt.com

Fischer Architekten GmbH
Architektur und Stadtplanung BDA
Mommsenstraße 47
10629 Berlin

Fon: +49 30 – 3180053-0
Fax: +49 30 – 3180053-29
mail: berlin(at)werkstadt.com

Fischer Architects & Consultants Middle East
Mannheim – Cologne – Berlin – Dubai
CITADEL TOWER
Business Bay 37th Floor, Office 3701 & 3702
P.O. Box 10344
Dubai, V.A.E.
mail: dubai(at)werkstadt.com

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Ihr Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

Fischer Architekten GmbH
Mannheim – Köln – Berlin – Dubai

Architektur und Stadtplanung BDA

Richard-Wagner-Str.1
68165 Mannheim

T +49. (0)621.39693.0
F +49. (0)621.39693.99
mail: mannheim@werkstadt.com

Sitz der Gesellschaft: Mannheim
Amtsgericht Mannheim HRB 700225
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 246213346

Geschäftsführer:
Claus Fischer, Dipl.-Ing. Architekt
eingetragen in der Architektenkammer Baden-Württemberg
Jürgen Büscher, Dipl.-Ing. Architektur

Technische Umsetzung: Dipl.-Inf. (FH) Tim Rombach

The information contained in this transmission is intended only for the person or entity to which it is addressed and may contain confidential and/or privileged material. If you are not the intended recipient of this information, do not review, retransmit, disclose, disseminate, use, or take any action in reliance upon, this information. If you received this transmission in error, please contact the sender and destroy all printed copies and delete the material from all computers.

Die Berufsbezeichnung Architekt wurde, wenn nicht anders vermerkt, in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Es gilt die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie die Berufsordnungen und berufsrechtlichen Regelungen für Architekten der Landesarchitektenkammern. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Bundesarchitektenkammer und dem Bund Deutscher Architekten (BDA)

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und –speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Vom Website-Tracking ausschließen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright: ©2013
Fischer Architekten GmbH, 68165 Mannheim
Alle Rechte, insbesondere an Texten, Bildern und anderen auf den Internetseiten veröffentlichten urheberrechtlich geschützten Werken, vorbehalten.